schildkröte

pic

nordpol : 6.55 – Ich hörte eine Geschichte, die von einer Frau und einem Haus erzählt, das sich in einer alten nord­grie­chi­schen Stadt befindet. Es ist ein statt­li­ches, stei­nernes Haus, die Böden des Hauses sind von Holz wie die Treppen und Türen. Ein hoch­be­tagter Oliven­baum steht unweit des Hauses. Manchmal sitzen dort Sper­linge und pfeifen. Im Winter kann man Wölfe hören, wenn man die Fenster des Hauses öffnet. Hin und wieder kommen Schlangen zu Besuch und Eidechsen und Ameisen und Schild­kröten, ja, es gibt sehr viele Schild­kröten im Garten des Hauses, aber nicht im Winter, in keinem Winter, soweit Menschen zurück­denken können, hat irgend­je­mand Schild­kröten in der Nähe des Hauses, im Garten oder in der Stadt gesehen. In dem stei­nernen Haus also wohnt eine Frau. Sie wohnt seit wenigen Wochen allein, weil ihre Mutter gestorben ist. Über zehn Jahre lag die uralte Mutter in ihrem Bett und wurde von ihrer Tochter, die gleich­wohl eine ältere Frau ist, gepflegt. Das ist so üblich in Grie­chen­land, dass sich die jüngeren Menschen um die älteren Menschen kümmern, auch wenn sie selbst schon alte Menschen geworden sind. Als nun die Mutter der alten Frau starb, war es plötz­lich sehr still im Haus. Es war so still, dass die Frau glaubte, ihre Mutter noch zu hören. Nachts vernahm sie den Wind, aber der Wind war draußen gewesen hinter den Fens­tern, und sie hörte das Dach, wie es flüs­terte. Manchmal schloss die alte Frau ihre Augen in der Dunkel­heit und schlief ein. Es war immer dasselbe, sie hörte im Schlaf die Stimme ihrer Mutter, wie sie nach ihr rief, und ihren Atmen und wie ein Glas zu Boden stürzte und wie die Bett­decke gewendet wurde. Davon wurde sie immerzu wach, und sie hörte schar­rende Geräu­sche von der Treppe her, und wieder den Wind. Das ging Wochen so, kaum eine Nacht konnte die alte Frau schlafen, weil sie meinte, ihre Mutter zu hören. Einmal vor wenigen Tagen, nachdem sie wieder einmal wach­ge­worden war, verließ die alte Frau nachts ihr Bett. Sie stieg die Treppe hinab in die Küche. Wie sie das Licht anschal­tete sah sie inmitten der Küche eine sehr kleine, junge Schild­kröte sitzen. Gestern erst soll Schnee gefallen sein. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top