luftmeduse

9

echo : 0.28 – Eine Pflanze ist denkbar, welche zeit­le­bens als flie­gendes Wesen exis­tiert. Sie wird in der Luft geboren und dort stirbt sie am Ende auch, ohne je den Erdboden berührt zu haben. Irgendwie scheint sie trotzdem den Laub­moosen verwandt, sie schätzt den Wind und den Regen, vor längerer Zeit einmal muss sie dann abge­hoben sein, hält sie sich nun bevor­zugt in einer Höhe von 1000 bis 2000 Metern frei schwe­bend auf. Es darf dort nicht zu kalt und nicht zu trocken sein, sie ist demzu­folge ein Geschöpf eher feuchter, warmer, äqua­to­rialer Gebiete. Man könnte sagen, dass sie mittels einer Lupe betrachtet Medu­sen­tieren ähnlich ist, den Zwerg­me­dusen, weil von kleiner Gestalt, ihre Blüten, dort wo der Wind sie bestäubt, sind trans­pa­rente Gewebe, nicht größer als Mari­en­kä­fer­ge­häuse, welche derart ange­ordnet sind, dass der Wind die flie­gende Pflanze in eine vorbe­stimmte Himmels­rich­tung treibt. Man ernährt sich vom Licht der Sonne, vom Wasser, das sich in der Luft, das heißt, in den Wolken befindet, und von mine­ra­li­schen Stäuben, die die Welt umkreisen. Ihre Wurzeln sind feinen Fühlern ähnlich, aller­dings abwärts gerichtet, dem Erdboden zu, sie sind in der Lage mit kleb­rigem Film, der sie bedeckt, alles das fest­zu­halten oder einzu­fangen, was in der Größe zu ihnen passt. Manchmal, in den Zeiten größter Not, fressen sie sich gegen­seitig auf, was im Prinzip eine leichte Sache ist, weil man nicht selten, zu Kolo­nien verwachsen, in nächster Nähe zu einander lebt, weshalb man vorein­ander nicht flüchten kann. Die schnel­lere unter zwei Nach­bar­pflanzen gewinnt, ist aller­dings sehr häufig bereits selbst schon von anderer Seite her behutsam ange­tastet. Das sind Tragö­dien der Luft, die sich unauf­hör­lich und völlig geräuschlos voll­ziehen, ein Kommen und Gehen, wo sie sich über den Himmel bewegen herrscht Dämme­rung, sterben die Wälder des Bodens, Wiesen, Steppen, Gärten. Flie­gende Pflanzen sind nicht ohne Grund strengs­tens verbo­tene Erfin­dungen. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top