manhattan : zuccotti park

2

marim­ba : 17.55 — Die fol­gende Geschichte, oder Teile dieser Geschichte, haben sich in meinem Leben nicht ger­ade so ereignet, wie ich sie erzählen werde. Ich habe sie mir aus­gedacht, das heißt, die Geschichte, die von ein­er Pizze­ria berichtet, ist mir einge­fall­en, als ich tat­säch­lich genau diese erzählte Pizze­ria besuchte in der Green­wich Street nahe dem Zuc­cot­ti Park. Ich war einige Stun­den in der Fähre zwis­chen Man­hat­tan und Stat­en Island gepen­delt, hat­te Geräusche aufgenom­men, fotografiert und über Gerüche notiert. Ich saß nun auf einem Hock­er am Fen­ster des kleinen ital­ienis­chen Ladens in der Wärme, aß und trank und schaute auf den Zaun, hin­ter dem sich unmit­tel­bar das Gelände des World Trade Cen­ters befind­et. Ich ver­suchte mir vorzustellen, wie dieser Ort den Ein­sturz der riesi­gen Gebäude über­ste­hen kon­nte, was in diesen Räu­men geschehen war in den Minuten der Katas­tro­phe. Fen­ster kön­nten geborsten, Tisch und Stüh­le vom Luft­druck der Staub­wolke durch den Raum geschleud­ert wor­den sein. Vielle­icht hat­ten sich Men­schen bis hier­her geflüchtet, vielle­icht waren sie ver­let­zt, vielle­icht waren sie an dieser Stelle gestor­ben, erstickt, erschla­gen oder ver­bran­nt. Der kleine Laden jeden­falls hat­te sich gut erholt. Kein­er­lei Spur von der Hölle, die sich in näch­ster Nähe ent­fal­tet hat­te. Auch der Mann hin­ter dem Tre­sen wirk­te kräftig und gesund, obwohl der Lärm der gewalti­gen Baustelle hin­ter dem Zaun an seinen Ner­ven gez­er­rt haben musste. Ich über­legte, ob er Augen­zeuge gewe­sen sein kön­nte, beobachtete ihn ein Weile, und als er sich ein­mal näherte, fragte ich ihn. Der Mann musterte mich mit einem schnellen Blick, ohne zu antworten. Bald stand er wieder hin­ter seinem Tre­sen, so als wäre nichts geschehen, keine Gegen­frage, kein Ver­such, in der Zeit zurück­zukom­men. Ich kon­nte in diesem Moment nicht ein­mal sagen, ob ich tat­säch­lich gefragt oder mir die Frage nur vorgenom­men hat­te, auch ob der Mann solange geschwiegen hat­te, bis ich mich der Türe näherte, um auf die Straße zu treten, kon­nte ich nicht mit Sicher­heit behaupten. Seine Stimme in diesem Moment: It was hor­ri­ble! Dann wieder das Rat­tern der Motorschrauber. Im Park, im berühmten Zuc­cot­ti Park, eine hand­voll Men­schen von Polizis­ten umringt. Keine Zelte, keine Möwen, aber Tauben, Tauben, Tauben. — stop

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top