namen

9

delta : 1.05 — Vor eini­gen Wochen hat­te ich einen Luft­post­brief an Mr. Sini Shapiro nach Man­hat­tan geschickt. Ich notierte ihm von einem weit­eren Schreiben, das ich an ihn per­sön­lich vor einiger Zeit nach Kalkut­ta ( Indi­en ) sendete. Der Brief war zurück­gekom­men, er trug Hin­weise auf sein­er Anschriften­seite, die von mehrfachen verge­blichen Zustel­lver­suchen zeu­gen, ein Kunst­werk, würde ich sagen, ein Doku­ment sorgfältiger Arbeit. Heute antwortete Mr. Shapiro. Er schrieb in ein­er E-Mail­nachricht, er habe sich gefreut, weil ich seinen Namen ver­wen­dete, um eine Brief­sonde nach Kalkut­ta zu schick­en. Ausser­dem freue er sich über meine Frage hin­sichtlich bevorzugter Lek­türen. Er über­mit­telte eine Namensliste jen­er Per­sön­lichkeit­en, deren Büch­er Mr. Shapiro bald ein­mal lesen, deren Leben er bevorzugt studieren würde. — Es ist merk­würdig, ich habe nicht damit gerech­net, dass Mr. Sini Shapiro über ein E-Mailadresse ver­fü­gen kön­nte. Es ist nun doch wahrschein­lich, dass Mr. Shapiro ausser­dem über eine Com­put­er­schreib­mas­chine ver­fü­gen wird, die der dig­i­tal­en Sphäre ver­bun­den ist. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top